Artikel und Pressemitteilungen - Aktuell

Medieninformationen abonnieren
  RSS-Feed abonnieren
Unterschreiben!
Möchten Sie eine der Initiativen oder Referenden unterschreiben, für die aktuell Unterschriften gesammelt werden? Auf der Website der Grünen Luzern finden Sie eine laufend aktualisierte Liste!
Grüne Emmen unterstützen Sepp Schmidli

29. April 2020

Die Grünen Emmen unterstützen im zweiten Wahlgang der Gemeinderatswahlen den bisherigen Sepp Schmidli von der CVP. Von den bekannten verbleibenden Kandidierenden ist Sepp Schmidli derjenige mit dem klar ökologischeren Profil.

An der Online-Parteiversammlung der Grünen Emmen vom 27. April wurde nach einer ausführlichen Diskussion einstimmig beschlossen Sepp Schmidli von der CVP im zweiten Wahlgang für den Gemeinderat, zu unterstützen. Andreas Kappeler, Fraktionschef der Grünen Emmen: "Sepp Schmidli hat in seiner bisherigen Amtszeit ökologischen Themen einen hohen Stellenwert eingeräumt." weiter führt er eine strategische Überlegung aus: "CVP, SP, Grüne und GLP können im neu gewählten Parlament gemeinsam Mehrheiten bilden. Diese neuen Mehrheitsverhältnisse sind historisch und sollen auch im Gemeinderat entsprechend abgebildet werden".

Die Kandidatin der SVP, Ibolyka Lütolf, ist für die Grünen Emmen keine Alternative, auch wenn es schön wäre, eine weitere Frau im Emmer Gemeinderat zu haben. Die SVP Kandidatin war für die Grünen in den vergangenen Jahren im Parlament kaum spürbar und hat aus Grüner Sicht kein politisches Profil erhalten. Inhaltlich sind die Positionen der SVP-Kandidatin zudem aus Grüner Sicht nicht zeitgemäss.

Die Grünen Emmen Empfehlen im 2. Wahlgang Sepp Schmidli zur Wahl und werden Sepp Schmidli auch als Kandidaten auf die Wahlliste der Grünen Emmen setzen.